Gemälde alter Meister bis klassische Moderne - Altäre und gefasste Skulpturen

Konservierung

Erhaltende Maßnahmen helfen die einmalige Bedeutung des Kunstwerkes zu wahren oder wiederherzustellen, wenn diese durch Veränderungen oder Zerstörung vermindert oder sogar vernichtet wurde. Sie sind dann notwendig, wenn das Risiko zur weiteren Schwächung bis hin zu Substanzverlust gegeben ist.

Zustand und Standort des Kunstwerkes beeinflussen die Wahl von Methode und Mitteln. Ein minimaler Eingriff mit maximalem Resultat ist mein Ziel.

Festigung

Festigung von schlecht haftender, gelockerter Malschicht, Grundierung und aufstehender Farbschollen mit geeigneten Klebemitteln und technischen Geräten.

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Strukturelle Behandlung

Strukturelle Schwachstellen am Träger (Holztafel oder Leinwand) sollten zu seiner Erhaltung saniert werden, wie die Verleimung von Holztafeln, Gängigmachen festsitzender Parkettierung, Verstärkung brüchiger Spannränder, Anbringen einer Stützleinwand, Behandlung von Deformationen und Rissen.

Bildbeschreibung